Selbsthypnose - wie helfe ich mir selbst
(Tagesseminar für Patienten)

In diesem Seminar erarbeiten Sie die Kunst der Selbsthypnose zum Zwecke der Symptomlinderung.

Themen:

 

  • allgemeines Grundwissen über Hypnose
  • Sinn und Unsinn von Krankheit
  • Technik der Selbsthypnose
  • Einleitung und Rücknahme
  • Technik der Suggestion
  • Erarbeiten der individuellen Selbsthilfe

 

 

In einer kleinen Gruppe von ca. 4 - 5 Teilnehmern finden Sie den Rahmen, der das individuelle und intensive Arbeiten an den eigenen Schwächen ermöglicht, das Ihnen helfen soll, mit den alltäglichen Problemen des Lebens leichter klarzukommen.
Geeignet ist das Seminar für all diejenigen, die unter leichten und/oder chronischen Symptomen leiden, wie leichte Depressionen und/oder Ängste, Phobien, psychosomatische Störungen u.v.m.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Patienten mit psychotischen und schizophrenen Störungen, sowie jene, bei denen ein Borderline-Syndrom diagnostiziert wurde.

Die Teilnahme an diesem Seminar ist kein Ersatz für andere notwendige Therapien bei Ihrem behandelnden Arzt oder Heilpraktiker!

Derzeit finden keine Seminare statt!