Raucher wider Willen?

 

Wenn Sie rauchen, obwohl Sie es eigentlich schon gar nicht mehr wollen, handeln Sie gegen Ihren eigenen Willen und damit unfrei.

Die Entfaltung des eigenen freien, gesunden Willens aber ist ein Grundrecht des menschlichen Seins

 

Es ist Ihr Recht, "nein" zu sagen

 

 

 Multimodale Raucherentwöhnung 

Das kann die Lösung sein!

 

Die meisten Versuche, das Rauchen aufzugeben scheitern nicht an scheinbarer Willensschwäche, sondern an dem Irrglauben, dass wir unsere Entscheidungen ausschließlich auf der willentlichen Ebene treffen.

 

Um eine solch wichtige und weitreichende Entscheidung, wie die, das Rauchen aufzuhören, umzusetzen, reicht es nicht, nur den bewussten Willen zu stützen. Wenn das Unbewusste von Ihrem Entschluss noch nichts weiß, oder damit gar nicht einverstanden ist, dann arbeiten Sie quasi blind gegen Ihre eigenen inneren Widerstände.

 

Eine Raucherentwöhnung ist immer nur genau so erfolgreich, wie sie Ihre unbewussten Anteile, Ängste, Wünsche, Sehnsüchte mit einbezieht. Je mehr Bereiche angesprochen werden, umso höher ist die Erfolgsrate.

 

Um also möglichst viele und tiefe, für das Rauchen zuständige Bereiche ansprechen zu können, biete ich hier ein Raucherentwöhnungsprogramm an, das sich einerseits an das wissenschaftlich erprobte Modell von Raucherentwöhnung in Hypnose (Tübinger Programm) anlehnt, und das ich andererseits aber auch auf der Basis meiner hypnoanalytischen Erfahrungen noch um einige weitere Punkte erweitert und modifiziert habe. Ich greife also in diesem Programm ganz individuell gemeinsam mit Ihnen gleichzeitig auf mehrere verschiedene Techniken zurück.

 

 

Das Programm erstreckt sich über 5 Sitzungen, in denen folgende therapeutische Techniken eingesetzt werden:

 

·        Motivationssteigerung

·        Kontrolle der Kohlenmonoxid-Werte

·        ggf. Substitution

·        Gesprächstherapie

·        Hypnosetherapie

·        Gestalttherapie

 

Der Schwerpunkt liegt auf der individuellen Hypnosebehandlung, da das Unbewusste über den hypnotischen Bewusstseinszustand am besten erreichbar ist.

 

Die ersten vier Sitzungen  finden im Abstand von jeweils  ca. einer Woche statt. In dieser Zeit soll das Rauchen endgültig aufgegeben werden. Die fünfte Sitzung findet etwa 4 Wochen später statt. Alle Sitzungen dauern etwa 90 Minuten.

Die Kosten für das Raucherentwöhnungsprogramm liegen bei € 480,--