ZWISCHEN HIER UND IRGENDWANN

 

Neu erschienen ist die zweite Monographie der Wahl-Dortmunder Therapeutin und Autorin Siggi Kirch, die seit 2000 erst in Aplerbeck und dann in 44357 DO-Bodelschwingh, Bodelschwingh/Mühle, Schloss Straße 59, mit ihrer psychotherapeutischen Praxis für Analytische Hypnose niedergelassen ist.

Ein Buch zum Vorlesen, selbst lesen und zum Verschenken.

Siggi Kirch, Heilpraktikerin, Therapeutin für Analytische Hypnose, European Psychotherapist und kinderpsychologische Beraterin, lebt und arbeitet seit kurzem in neuen, alten Räumen. Mit ihrem kleinen Therapiehund "Charly" betreibt sie nun ihre psychotherapeutische Praxis für Analytische Hypnose in der alten Mühle von Schloss Bodelschwingh.

Nach fünfjähriger tiefenpsychologischer Ausbildung und einjähriger Assistenzzeit war die Autorin anderthalb Jahre lang in Rheinland-Pfalz in einem psychiatrisch-psychotherapeutischen Krankenhaus als Hypnoseanalytikerin tätig. Nach sechs Jahren selbstständiger Praxistätigkeit in RP zog sie im Jahr 2000 nach Nordrhein-Westfalen. Jetzt betreut sie in ihrer Dortmunder Praxis Patienten, die unter den unterschiedlichsten Symptomen und Störungen leiden, wie z.B. Ängste, Depressionen, sowie anderen psychischen und psychosomatischen Krankheitsbildern.

Ihre besondere Empathie gilt den Täter- und Opferpatienten, worüber sie zu den sexuellen Deviationen und Paraphilien ein besonderes Interesse entwickeln konnte.

Zusätzlich leitet sie neben der Praxistätigkeit Seminare und Fachfortbildungen zu den Themen: Hypnose, Katathymes Bilderleben, psychosexuelle Entwicklung und Selbsterfahrung.

 

Erschienen im
Stadtspiegel Dortmund vom 27.07.07